, Stalder Fredi

Vor 50 Jahren: Broncemedaille für den Krienser Kurt Müller an den Olympischen Sommerspielen 1968

Die Olympischen Sommerspiele 1968 (offiziell Spiele der XIX. Olympiade genannt) fanden vom 12. bis zum 27. Oktober 1968 in Mexiko-Stadt statt. An den Spielen nahmen 5516 Athleten (4735 Männer und 781 Frauen) aus 112 Nationen teil.

Im Schiessen standen sieben Wettbewerbe auf dem Programm. Insgesamt nahmen 450 Schützen aus 66 Ländern teil. Erstmals wurden alle Wettbewerbe an einem Ort ausgetragen, da ein modernes Schiesszentrum auf einem Kasernengelände errichtet worden war.

Im Dreistellungskampf mit dem freien Gewehr wiederholte der Amerikaner Gary Anderson als einziger Schütze seinen Olympiasieg. Hinter ihm mit seinem olympischen Rekord platzierten sich ein sowjetischer Schütze und der Krienser Kurt Müller (Jg. 1934).

Auf diese Bronzemedaille war Kurt Müller am meisten stolz von seine gewonnen Medaillen an Grossanlässen, stand in einer Rückblende in der Fachzeitschrift «Schiessen Schweiz».

Das waren noch Wettkämpfe: In diesem Olympia-Schiessen hatte Kurt Müller wohl einen zu guten Zeiger. Sein Name war an vorderster Stelle. Ihm war klar, dass einige Zehner sehr gute Neuner waren. Bei der Nachkontrolle ergaben sich dann auch fünf Punkte Abzug. Dies verhinderte jedoch nicht, dass Journalisten in der Schweiz tief in der Nacht Kurt Müllers Frau und seine Kinder zwecks Fototermins aus den Federn holten und die vermeintliche Olympia-Gold-Homestory machen wollten.

Freies Gewehr Dreistellungskampf

MedailleAthletLandPunkte
Gary Anderson USA 1157 (OR)
Walentin Kornew URS 1151
Kurt Müller SUI

1148

Palmarès von Kurt Müller

 1959 
Europameisterschaft | Winterthur, SUI  
Freies Gewehr, Dreistellung, Mannschaft
 1962
Weltmeisterschaft | Kairo, EGY
Freies Gewehr, kniend
 1962
Weltmeisterschaft | Kairo, EGY
Freies Gewehr, stehend
 1962
Weltmeisterschaft | Kairo, EGY
Freies Gewehr, Dreistellung, Mannschaft
 1963
Europameisterschaft | Oslo, SWE
Freies Sportgewehr, Dreistellung, Mannschaft
 1963
Europameisterschaft | Oslo, SWE
Freies Gewehr, Dreistellung
 1963
Europameisterschaft | Oslo, SWE
Freies Gewehr, stehend
 1966
Weltmeisterschaft | Wiesbaden, BRD   
Freies Sportgewehr, stehend
 1966
Weltmeisterschaft | Wiesbaden, BRD
Luftgewehr, Mannschaft
 1966
Weltmeisterschaft | Wiesbaden, BRD
Freies Gewehr, Dreistellung, Mannschaft
 1968
Olympische Spiele | Mexico, MEX
Freies Gewehr, Dreistellungskampf